Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Der Eingang ...
 

... zu meinen privaten (persönlichen) Internetseiten ...

        

 

... ein immer noch fast aktuelles Bild .....

                                       

"man" sieht - fast noch der "ALTE"

 

Drei Funde ...

 

Auch, wenn sich meine eigenen musikalischen Fähigkeiten (Stimme u. Instrument) in Grenzen halten, hier ein besonderer Beweis für die "Macht der Musik":

Kaylee, ein 10jähriges Mädchen mit Asberger Syndrom (eine besondere Form von Autismus) zeigt mit ihrem Auftritt bei der (Sonder-)Schulaufführung zu Weihnachten, welche (therapeutische) Macht Musik haben kann. In ihrem Alltag mit großen Schwierigkeiten beim Ausdruck von Gefühlen, kann "man" hier wohl nicht behaupten, dass Kaylee dieses Lied nicht mit viel "Ausdruck" 'rüberbringt. Ihre Musiklehrerin beschreibt, dass es ihr auch bei anderen Musikstücken gelingt, über "ihren Schatten" zu springen und zu zeigen, dass sie sehr wohl Gefühl hat.

                                                                                                                                                                                        ... hier klicken ...

 

Zu meinem Grundsatz, daß das Wesentliche für das Auge unsichtbar ist:

Ein Auftritt, bei der britischen Talentsuche, der in besonderem Maße für Erstaunen sorgte - sehenswert.                    ... hier klicken ...

  

Etwas "politisch":

Eine interessante Frage, "man" könnte sagen, zur großen und kleinen Politik, mit immer der gleichen Antwort: andere Interessen der "Oberen", sowohl politscher, wirtschaftlicher und finanzieller Art.

Aber, eben nicht nur im Großen, sondern auch direkt in unserer unmittelbaren Umgebung, in unserer Gemeinde / Stadt, in unserem Landkreis und darüber hinaus ...   

... schon etwas älter, aber sooo aktuell, auch 2017           ... hier klicken ...



Leider haben irgendwelche "Internet-Ferkel" mein Gästebuch entdeckt und spamen / müllen es mit unnützem und lästigem Gruscht voll - ich werde also mein Gästebuch vorübergehend schließen müssen, für vernünftige und nette Einträge ist derzeit sowieso kein Platz 

 

 

   Der Piratensender Eglofs, das erste Studio von HW-TV ist (war !!!) auf Sendung !

  Mein eigener Fern-Seh-Sender - Neugierig ?

  Zu finden war er unter www.HW-TV.de (oder auf's Bild klicken)

  >>> leider hat der Provider seine Plattform technisch verändert und das Ganze funktioniert nicht mehr so, wie es soll 

                                          >>> an einer Lösung und an dieser Idee wird aber weiter geplant u. bei Gelegenheit auch gearbeitet !

 

   . . . es wird weiter-"gebaut" - es gibt noch sooo viel Ideen